Ausbildung ehrenamtlich Engagierter

Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer

Der Dienst der Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer geschieht in bischöflichem Auftrag, der nach Beratung im Pfarrgemeinderat und auf Antrag des leitenden Pfarrers durch den Bischof ausgesprochen wird.Die Fachakademie bietet die hierzu erforderlichen Einführungstage an.

 

 

Gottesdienstbeauftragte

Die Beauftragung zur Leitung von Wort-Gottes-Feiern in den jeweiligen Pfarreien bedarf einer bischöflichen Beauftragung. Dieser geht ein in zwei Wochenendveranstaltungen gegliederter Ausbildungsgang voraus, der in der Regel im Roncallihaus Magdeburg angeboten wird. Inhalt dieser Ausbildung ist im ersten Teil (Grundkurs) die geistliche Hinführung zu diesem Dienst, die Vermittlung des erforderlichen pastoraltheologischen und liturgischen Grundwissens sowie von Kenntnissen und Fähigkeiten im Arbeiten mit den entsprechenden liturgischen Büchern. Im Aufbaukurs werden sowohl Kenntnisse im Verkündigungsdienst vermittelt als auch praktische homiletische Übungen durchgeführt.

 

Begräbnisdienst

Es ist Aufgabe einer christlichen Gemeinde, sich um die Kranken und Sterbenden zu sorgen, an der liturgischen Feier des Begräbnisses teilzunehmen, die Trauernden zu begleiten sowie Zeichen der Verbundenheit und Hoffnung über den Tod hinaus zu setzen. Zu den verschiedenen Diensten, die hierbei wahrgenommen werden können, gehört die liturgische Feier des Begräbnisses.

In Zukunft werden im Bistum Magdeburg nicht mehr alle Begräbnisfeiern durch einen Priester oder Diakon geleitet werden können. Die Fachakademie bereitet ehrenamtlich und hautberuflich in der Pastoral Tätige auf den Begräbnisdienst vor. Ein Kurs, der sich an den Bedürfnissen von ehrenamtlich Engagierten orientiert, ist in Vorbereitung.

 

Küsterinnen und Küster

In Zusammenarbeit mit der Heimvolkshochschule Roncalli-Haus wird ein Einsteigerkurs für interessierte ehrenamtliche Küsterinnnen und Küster angeboten. Dieses Küster-ABC vermittelt grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten für den Küsterdienst und gibt eine Einführung in das liturgische Leben der katholischen Kirche.